DeutschItaliano
Menü

Kupfer

Kupfer gehört als schwach reaktives Metall zu den Halbedelmetallen. Es ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Cu. Kupfer war neben Gold, Silber und Zinn das erste von Menschen verwendete Metall. Die wichtigsten Eigenschaften von Kupfer für unsere Märkte sind:

  • relativ weich, gut verformbar
  • sehr hoch elektrisch leitfähig (am besten nach Silber)
  • hoch wärmeleitfähig
  • gut korrosionsbeständig

Durch Zulegierung von Zink (Zn), Zinn (Sn) und anderen Metallen werden u.a. die folgenden Eigenschaften gezielt verändert:

  • mechanisch: Festigkeit, Härte, Verformbarkeit 
  • chemisch: Korrosionsbeständigkeit 
  • elektrisch: Leitfähigkeit

Kupfer und seine Legierungen werden eingesetzt in Elektrotechnik, Elektronik, Automobil- und Energieindustrie, Bauwesen und Maschinenbau.

Wir führen standardmäßig im Kernsortiment E-CU / CU-ETP.